Geben Sie sich das Jawort im Park der Familie von Jeinsen
21277
page-template-default,page,page-id-21277,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.5,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Geben Sie sich das Jawort im Park

Sich unter freiem Himmel das Jawort zu geben ist in Springe nur auf dem Gutshof von Jeinsen in Gestorf möglich – und im hannöverschen Umland nahezu einmalig. Seit 2011 können Romantiker in dem fast drei Hektar großen idyllischen Park heiraten. Mit seinen üppigen Beeten und uralten Bäumen bietet er sich nicht nur perfekt für Open-Air Hochzeiten an sondern auch als großzügige stimmungsvolle Kulisse für Hochzeitsportraits  – zum Beispiel unter der fast 300 Jahre alten Linde. Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit, ins Gartenzimmer – das offizielle Trauzimmer – oder in die Eingangshalle mit Ritterrüstung, Kamin und Deckenmalereien auszuweichen.

 

„Wir wollen Heiratswilligen etwas Tolles bieten“ sagt Martina Haugwitz, Leiterin des Springer Standesamtes.

Mehr Informationen
300

Jahre alt ist der älteste Baum

3

Hektar groß ist der Garten

50

Gäste finden hier Platz

986

Glücksgefühle

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen